Unsere pädagogische Haltung:


Wir sehen das Kind als Akteur seiner eigenen Entwicklung mit einem individuellen Entwicklungstempo. Jedes Kind unterscheidet sich durch seine Persönlichkeit und Individualität, durch Temperament, Anlage, Stärken und Eigeninitiative.

 

Wir akzeptieren die Autonomie des Kindes und fördern durch offene Fragen die Neugier und das forschende Interesse des Kindes. Wir ermutigen das Kind, selbst tätig zu werden. Die Kinder erlangen somit ein Bewusstsein eigene Gedanken äußern zu dürfen, erfahren Wertschätzung und erleben sich selbst als ein wichtiges Mitglied der Gemeinschaft. Grundvoraussetzung für das Ausleben der Wünsche und Vorstellungen eines Kindes, ist das Vertrauen in die eigene Fähigkeit, dieses wird durch Anerkennung der kindlichen Persönlichkeit mit ihren Stärken und Schwächen erreicht. Es ist uns wichtig den Alltag und das Zusammenleben gemeinsam mit den Kindern zu gestalten. Wir beziehen die Kinder in möglichst viele Entscheidungsprozesse, die ihre Person betreffen, ein und beteiligen sie am alltäglichen Zusammenleben. Somit wird den Kindern vermittelt, dass sie ihre eigene Meinung äußern können und ernst genommen sowie angemessen berücksichtigt wird. Wir sehen die Kinder als kompetente Wesen an, die in der Lage sind ihren Alltag eigenständig zu gestalten. Wir trauen ihnen etwas zu und begegnen ihnen mit Respekt und Wertschätzung

 

Die Achtung und der Respekt von der Individualität jedes Kindes gehören zu den unverzichtbaren Grundlagen jeder pädagogischen Fachkraft in unserem Kinderladen.